November 06, 2017

Immer frisch gerösteten Kaffee zu Hause haben, und zwar genau so viel wie gerade benötigt wird. Das Kaffee Abo von Happy Coffee macht es möglich und zeigt, dass Abo nicht gleich Abo ist! Und da es um Kaffee geht – ein Produkt bei dem Frische eine sehr große Rolle spielt – ist ein Abo sogar die bessere Lösung gegenüber Einzelkäufen.

Assistent statt Verkäufer: Das Kaffee Abo erinnert an Lieferungen

Eine wesentliche Eigenschaft vom Happy Coffee Kaffee Abo ist, dass es sich eher um einen Assistenten als einen Verkäufer handelt. Also ein Tool, dass dir Arbeit abnimmt und deine Bedürfnisse erfüllt – anstelle dir nur blind etwas anzudrehen. Der Clou ist die Erinnerungsfunktion, mit der garantiert keine ungewünschten und überraschenden Lieferungen kommen. Denn in vielen Unternehmen und Privathaushalten schwankt der Kaffeeverbrauch nun einmal: Bei schönem Wetter wird z.B. etwas weniger getrunken als bei Regen. Und wenn die Großfamilie zu Besuch kommt oder mehr Mitarbeiter im Büro eingestellt werden, erhöht sich der Bedarf.

Damit im Rahmen deines Kaffee Abo nicht zu viel bzw. nicht entsprechend deiner Bedürfnisse geliefert wird, schickt Happy Coffee automatisch 3 Tage vor jeder neuen Bestellung eine Erinnerung per E-Mail. So kannst du immer rechtzeitig reagieren, und zum Beispiel:

  • Das Lieferdatum verschieben (z.B. 2 Wochen später)
  • Das Liefer-Intervall anpassen (häufiger oder seltener)
  • Die Bestellung überspringen (z.B. im Urlaub)
  • Die Produktmenge ändern (mehr oder weniger bestellen)
  • Eine Produktvariante ändern (z.B. Espresso statt Kaffee)
Kaffee Abo von Happy Coffee

Das Kaffee Abo von Happy Coffee – dank Erinnerungen immer genauso wie du willst

Welche Punkte uns beim Happy Coffee Kaffee Abo wichtig sind

Als wir das Kaffee Abo entwickelt haben, begaben wir uns absichtlich in die Perspektive des Kunden. Wie müsste ein Lebensmittel-Abo gestaltet sein, damit wir es gern und bedenkenlos abschließen? Ganz einfach. Erstens hat man doch keinen Bock, bei der Bestellung alle seine Daten preiszugeben. Zweitens sollte der Versand kostenlos sein, denn man zahlt schließlich für das Produkt. Drittens muss es frisch sein und gut schmecken. Und viertens will man mit seinem Kauf doch gerne etwas Gutes tun. Überraschung: Es ist uns gelungen, im Kaffee Abo von Happy Coffee all diese Punkte unter einen Hut zu bringen

(1) Keine Anmeldung erforderlich!

Mich selbst nervt es immer ungemein, wenn ich bei einem Online-Kaufprozess zunächst ein Kundenkonto anlegen muss. Das Happy Coffee Kaffee Abo kann auch vollständig ohne Account abgeschlossen werden. Benutzername oder Passwort sind also nicht notwendig. Du kannst sogar ohne Kundenkonto dank der Erinnerung 3 Tage vor jeder Bestellung dein Kaffee Abo anpassen (z.B. Überspringen einer Bestellung oder Änderungen am Lieferintervall). Du willst nicht auf die E-Mail-Erinnerung warten und jederzeit in dein Abo eingreifen können? Dann kannst du auch nach der Buchung noch jederzeit ein Kundenkonto anlegen, was dir das ermöglicht.

(2) Kostenloser Versand!

Damit nicht zu viel oder wenig Kaffee geliefert oder etwas gelagert wird, verschicken wir unsere Kaffees grundsätzlich versandkostenfrei. Damit gibt es keine künstlich gesetzte Bestellgrenze, ab der der Versand erst kostenlos wird. Niemand soll mehr Kaffee als nötig bestellen und ihn im Schrank alt werden lassen, nur um Versandkosten zu sparen. Bei Happy Coffee ist jeder Kaffee und auch in der kleinsten Menge bereits versandkostenfrei!

Frisch gerösteter Kaffee

Frisch gerösteter Kaffee schmeckt deutlich besser

Empfohlen wird übrigens ein Bestellintervall zwischen 2 und 4 Wochen. So kannst du deinen Kaffee in Ruhe aufbrauchen und hast schnell Nachschub, ohne eine ältere Packung aus dem Schrank holen zu müssen. Denn das frisch geröstete Päckchen mit duftendem Happy Coffee kommt immer dann, wenn du es brauchst! Wer die gelieferte Packung nun in weniger als 2 Wochen verbraucht, muss sich keine Sorgen um die Frische seiner Kaffeebohnen machen. Denn die beste Bohne bringt nichts, wenn sie mehrere Monate herumsteht und an Frische verliert. Nur eine frische Bohne ist eine gute Bohne!

(3) Nur eine frische Bohne ist eine gute Bohne

Bei Happy Coffee stehen die Frische der Kaffeebohnen im Mittelpunkt. Die Philosophie ist einfach: Happy Coffee möchte das Aroma-Erlebnis zu Hause ermöglichen, so als würde man den frisch-gerösteten Kaffee direkt aus der Rösterei kaufen. Und das geht nur mit Bohnen, die sofort nach dem Rösten verschickt werden und nicht lange lagern! Anders als beim Supermarkt-Kaffee wird der Happy Coffee Kaffee immer nur in so kleinen Mengen geröstet, dass jede Packung innerhalb weniger Tage nach der Röstung verschickt wird und bei dir auf dem Tisch kommt. Und diese Frische hat bereits viele Kunden überzeugt, wie man bei Trusted Shops sieht:

Sehr schnelle Lieferung. Röstung 1 Woche vor Versand. Bin sehr zufrieden. (Kunde, 8.8.2017)

Und auch auf unserer Facebook-Seite herrscht große Zufriedenheit. Viele unserer Kunden senden uns regelmäßig Nachrichten voller Lob über den Geschmack und die Milde unserer Bohnen. Das rührt uns und zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Auf Instagram erreichen uns sogar solche hübschen Arrangements mit Happy Coffee als Haupt-Akteur:

Der Kaffeebub sagt, unser Happy Coffee sei so unkompliziert und lecker ist, dass er ihn glücklich macht. Darauf sind wir sehr stolz. Manchmal ist der Name eines Produkts eben doch Programm Hier kannst du übrigens nochmal genauer nachlesen, warum nur frisch gerösteter Kaffee dich happy macht.

(4) Transparente Herkunft und etwas sozial Sinnvolles tun!

Wer Happy Coffee kauft, bekommt nicht nur tollen Kaffee. Sondern tut gleichzeitig etwas Gutes. Denn für uns bedeutet Kaffee nicht nur Handwerk und Qualität. Er ist ebenso die Lebensgrundlage für viele Kleinbauern in Mexiko, von denen wir die Bohnen beziehen. Durch den Direktkauf der Kaffeebohnen und Entfallen teurer Zwischenhändler verdienen sie deutlich besser. Im Video erfährst du mehr darüber, was Happy Coffee für uns bedeutet:

(5) Kleines Extra: Das Kaffee Abo ist dauerhaft günstiger als Einzelbestellungen

Fassen wir nochmal zusammen: Mit Happy Coffee bekommst du ein frisches Qualitätsprodukt, mit dem du obendrein noch etwas gutes tust. Natürlich kann so ein Specialty Coffee mit den Preisen von Industriekaffee aus dem Supermarkt nicht mithalten. Dafür schmeckt er aber auch viel besser! Alle Abo-Kunden haben ausserdem den Vorteil, dass sie dauerhaft 10% Rabatt gegenüber Einzelbestellungen bekommen. Du zahlst z.B. für die…

Benötigt du also beispielsweise jeden Monat neue Espresso Bohnen, sparst du bei diesem Abo ganze 12 € – das ist mehr als eine Packung Bohnen gratis.

Ein flexibles Kaffee Abo: Weder Mindestlaufzeit noch Kündigungsfrist

Was muss ein modernes Kaffee Abo sonst noch so können? Ganz einfach. Es darf den Kunden nicht „knebeln“ und muss so flexibel wie möglich gestaltet sein. Auch das versuchen wir umzusetzen!

Das Kaffee Abo von Happy Coffee ist jederzeit kündbar

Viele Menschen haben Vorurteile gegenüber Abos. Sie scheinen etwas sehr Verpflichtendes zu sein, was nicht so einfach zu beenden ist. Denken wir nur mal an die Fallen eines Zeitschriften-Abos: Schriftliche Kündigung, 3 Monate Kündigungsfrist, keine angegebene Adresse für das Kündigungsschreiben etc. Daher kommt wohl auch der unschöne Begriff der „Abo-Falle“. Und wie ist das nun beim Kaffee Abo von Happy Coffee? Werden alle paar Wochen Kaffeebohnen zugeschickt und du musst für den Rest des Lebens damit leben? Nein! So sollte kein Abo funktionieren, und erst recht kein Kaffee Abo!

Das Kaffee Abo von Happy Coffee kann jeder jederzeit kündigen, wenn man nicht mehr möchte. Es gibt weder eine Mindestbestellmenge noch eine Mindestlaufzeit. Einfach buchen und genießen. Das Intervall kannst du selbst wählen und je nach Bedürfnis anpassen. Und falls unser Abo doch nix für dich ist – schwupps bist du uns wieder los!

Just-in-Time statt Hamster-Kauf: Den Unterschied schmeckt man

Kaffee verliert schnell an Geschmack. Gemahlener Kaffee sogar schneller als Kaffeebohnen. Und auch bei fachgemäßer Lagerung bleibt Kaffee nicht unendlich lange frisch. Wer einen feinen Geschmackssinn hat und sich mit Kaffee etwas auskennt, bemerkt schnell den Unterschied zwischen einer frisch gerösteten Packung Kaffee und einer, die schon einige Monate Lagerzeit auf dem Buckel hat. Deshalb ist unser Motto: Just-in-Tine bestellen statt hamstern!

Das Kaffee Abo ist mangels Mindestbestellmenge und Versandkosten selbst für Gelegenheitstrinker geeignet: Sie können einfach jederzeit eine kleine Packung bzw. eine Einzelpackung bestellen, wann immer ihnen danach ist. Sogar Teetrinker können mit ruhigem Gewissen ab und an mal einen Kaffee bestellen – wenn es etwas anderes in der Tasse sein soll.

Frischer Kaffee macht glücklich

Frischer Kaffee macht dich glücklich

So kannst du das Kaffee Abo von Happy Coffee buchen

Gehe in den Happy Coffee Shopund erledige diese wenigen Schritte. Wähle ein Produkt aus: Espresso oder Kaffee? Nun musst du nur noch die gewünschte Menge angeben (500g oder 1000g). Statt „Einzelkauf“ wählst du einfach die Variante „Im Abo kaufen“ aus und spart so 10 % bei jeder künftigen Bestellung! Nun nur noch das Lieferintervall (z.B. monatlich) angeben, das Produkt in den Warenkorb legen – Fertig. Naja, fast.

Du wirst nun weiter zur Kasse geleitet. Dort heißt es Zahlungsart auswählen und Lieferadresse anlegen. Bezahlen kannst du das Kaffee Abo bequem mit Kreditkarte oder mit PayPal. Die Zahlung wird mit jeder Bestellung nach der Erinnerung automatisch eingezogen. Kurz danach bekommst du eine Versandbestätigung mit DHL Trackingnummer und eine Rechnung, und kann den frischen Kaffee wenig später in den Händen halten. Übrigens ist auch der Versand an eine DHL Packstation kein Problem.

Probier es einfach doch einfach mal aus und erlebe die Flexibilität von unserem Kaffee Abos. Du bleibst flexibel wie bei einer Einzelbestellung, zahlst aber weniger und wirst sogar an deine Lieferungen erinnert.

Die häufigsten Fragen zum Happy Coffee Kaffee Abo im Überblick

Sind bei dir noch Fragen offen geblieben? Dann schau dir gern das folgende Video an, in dem unser Kaffee Abo nochmal ganz genau erklärt wird. Oder lies dir die darauf folgenden FAQ durch.

Wie kann das Abo bezahlt werden?
Per Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amex) oder PayPal

Wohin kann der Kaffee geliefert werden?
Bisher nur nach Deutschland.

Gibt es eine Rechnung oder Lieferbestätigung?
Ja, zu jeder Bestellung gibt es eine Versandbestätigung und eine Rechnung per E-Mail.

Können auch Kaffee und Espresso gemischt gekauft werden?
Ja, es können beliebig viele Produkte kombiniert werden gebucht werden.

Für wen ist das Abo geeignet?

  • Kaffee-Vieltrinker
  • Gelegenheits-Kaffeegenießer
  • Bürogemeinschaften mit starker Koffeinaffinität
  • Studenten in der Prüfungszeit
  • Mütter, deren Lieblingskaffee einfach nie leer werden darf
  • Offices, die Kunden einen guten Kaffee zum Gespräch anbieten wollen
  • Vorratskäufer, die von Hamsterkäufen weg und hin zur Just-in-Time-Lieferung wollen
  • Morgenmuffel
  • genau für DICH

Was kostet das Abo?
Das gleiche, was euer ausgewählter Kaffee kostet, nur 10 % günstiger, dauerhaft!

Welche Lieferintervalle gibt es?
2 Wochen, 3 Wochen, 4 Wochen, 6 Wochen oder 8 Wochen

Happy Coffee

Egal ob Privat oder im Büro: Guter Kaffee sollte überall Pflicht sein

Ein ideales Kaffee Abo auch für Firmen

Das Kaffee Abo kann sich schon bei einem vergleichsweise geringen Verbrauch lohnen. Doch wusstest du, dass unser Happy Coffee Kaffee Abo auch für Firmen ideal ist? Gerade in Büros werden Unmengen von Kaffee konsumiert. Und auch dort soll es doch guter, leckerer Kaffee sein – und keine billige Plörre. Denn das haben sowohl die Mitarbeiter als auch die Kunden verdient. Und nichts ist einfacher, als sich guten Bio-Kaffee einfach regelmäßig liefern zu lassen. Bei Fragen oder Rabatten für größere Mengen melde dich einfach bei uns.

***

Über den Autor: Christian ist Gründer von Happy Coffee. Neben gutem Kaffee interessiert er sich für fairen Handel, Surfen und die Startup Szene.


Kostenloser Brühguide