Caffee, Kaffee, Cafee oder Kaffee?

Prüft man die Häufigkeit der Suchanfragen (z.B bei Google) von Caffee, Kaffee, Cafee und anderen Schreibweisen, so sind diese nicht unbedeutend.

Und doch gibt es kaum eine Seite, die Kaffee auch in abgewandelter Form schreibt. Einzig die Variante Cafe (mit und ohne Apostroph aus dem Italienischen oder Französchen) oder auch Coffee (Englisch) tauchen gelegentlich auf. Diese sind jedoch eher auf die Sprache zurückzuführen und gelten teilweise als chic.

Sind Caffee und Kaffe also Tippfehler oder gewollt? Was steckt dahinter?

Laut Duden sind zu Kaffee  auch BohnenkaffeeEspressoMokkaKäffchen (umgangssprachlich) oder auch Brühe (umgangssprachlich, abwertend) möglich.

Caffee, Kaffee, Cafee - Tippfehler?

Bild by Julian Moeser

Von Caffee, Cafee und Kaffe aber keine Spur.  Auch der Duden gibt hierzu keine weitere Information. Dies lässt also vorerst schlussfolgern, dass zumindest Cafee und Kafee auf Unwissen oder Tippfehler zurückzuführen sind.

Korrekt ist und bleibt in der Deutschen Sprache „Kaffee“.

Wir schreiben unseren eigenen Kaffee dennoch in der englischen Version als Coffee. Denn Happy Kaffee klänge dann doch etwas komisch

***

Über den Autor: Christian ist Gründer von Happy Coffee. Neben gutem Kaffee interessiert er sich für fairen Handel, Surfen und die Startup Szene.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Kaffee im Büro
Guter Kaffee im Büro macht Mitarbeiter happy

Guter Kaffee im Büro macht Mitarbeiter und Kunden glücklicher und leistungsfähiger. Wir zeigen wir, welche Kaffee-Regeln es zu beachten gibt.

Vollständigen Artikel anzeigen
Kaffee Flatrate
Kaffee Flatrate: So geht dir der frische Kaffee nie mehr aus

Mit einer Kaffee Flatrate hast du immer frischen Kaffee zur Hand, egal ob unterwegs oder zu Hause. Hier stellen wir die besten Arten vor.

Vollständigen Artikel anzeigen
Berliner Startup Chido´s Mushrooms macht Edelpilze aus Kaffeesatz-Müll
Berliner Startup Chido´s Mushrooms macht Edelpilze aus Kaffeesatz-Müll

7,5 Millionen Tonnen Kaffee werden jedes Jahr gehandelt. Mit Chidos Kaffee landen nur 0,2% des Kaffees in der Tasse, während 99,8% auf dem Müll. 

Vollständigen Artikel anzeigen

Kostenloser Brühguide