Ein Paradies für Kaffeeliebhaber

Dem Kaffeeröster über die Schultern schauen und dabei eine schöne Tasse Kaffee sowie kleine Köstlichkeiten aus dem hauseigenen Café genießen? Das geht in der Berliner Rösterei Kaffeefachwerk, angesiedelt in der Grünauer Straße 29.

Inhaber Thomas Marko setzt für die Herstellung seiner Kaffee- und Espressosorten ausschließlich auf Arabica-Bohnen, die beispielsweise aus Brasilien, Äthiopien, Tansania und Papua-Neuguinea stammen.

Wer seine persönliche Lieblingssorte noch nicht entdeckt hat, kann hier frischen und portionsweise gerösteten Kaffee probieren – entweder in den eigenen vier Wänden zuhause oder im direkt vor Ort.

Und auch die Latte- und Cappuccino-Liebhaber kommen nicht zu kurz, denn auch sie können für ihr Heißgetränk aus bis zu elf verschiedenen Espressobohnen wählen.

Außerdem überrascht das Kaffeefachwerk – den Jahreszeiten angepasst – mit immer neuen Kreationen wie dem Lemon Mousse Latte oder einem erfrischenden Mango Lassi.
Und wer zum Kaffee ein süßes Gebäckstück wünscht, der findet eine große Auswahl an Fruchttörtchen auch schottisches Shortbread.

Neben des Röstereibetriebes und des Cafés bietet das Kaffeefachwerkauch Veranstaltungen rund um das Thema Kaffee und Espresso an.

Während des Schauröstens erfährt der Besucher jede Menge Spannendes über die Welt des Kaffees. Wer sich hingegen lieber durch die Kaffeevielfalt probieren möchte, der ist bei Kaffe- und Espressoverkostung richtig aufgehoben.

Das Kaffeeseminar vereint diese Angebote und füttert den interessierten Kaffeetrinker in nur zwei Stunden mit einer Menge von Informationen rund um das schwarze Geld – Verkostung eingeschlossen.


Größere Kartenansicht

Weitere Café Empfehlungen für Berlin findest du hier.

***

Über den Autor: Christian ist Gründer von Happy Coffee. Neben gutem Kaffee interessiert er sich für fairen Handel, Surfen und die Startup Szene.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Cafés in München - gangundgäbe
Cafés in München: Unsere Favoriten zwischen Tradition und Moderne

Was sind unsere liebsten Cafés in München? Und was hat München mit der Kaffeekultur Italiens gemeinsam? Wir verraten es dir in diesem Beitrag!
Vollständigen Artikel anzeigen
Die Rösterei Quijote
Die Direkt-Kaffeerösterei Quijote aus Hamburg: Fair, jung und dynamisch

In Hamburg-Rothenburgsort findest du die Direkt-Kaffeerösterei Quijote, die fairen Kaffeehandel und Transparenz lebt. Mehr liest du hier!

Vollständigen Artikel anzeigen
Das Kopiba – Eine Rösterei und noch viel mehr
Das Kopiba – Eine Rösterei und noch viel mehr

In Hamburgs Szeneviertel, der Schanze, gibt es viel zu entdecken: ein Geschäft folgt dem nächsten, ein Café dem anderen und mittendrin: das kopiba.

Vollständigen Artikel anzeigen

Kostenloser Brühguide