3€ Versand nach Deutschland | 6,90€ nach Europa

0

Ihr Warenkorb ist leer

1 Minuten Lesezeit 0 Kommentare

Indonesien, der größte Inselstaat der Welt gilt als einer der wichtigsten Kaffeeproduzenten. Liebhaber schätzen vor allem die aromatischen Kaffeebohnen Javas, die zugleich horrende Preise auf dem Weltmarkt erzielen. Der Luvac-Kaffee, der unter dem Markennamen  Kopi-Luwak vertrieben wird, gilt als einer der bekanntesten. Hierbei handelt es sich um Kaffeebohnen, die von einer bestimmten Schleichkatzenart gefressen, verdaut und anschließend wieder ausgeschieden werden. Die besonderen Enzyme wirken im Darm auf die Bohnen und sorgen je nach gefressener Bohne sowie der Zeit zwischen Ausscheidung und Trocknung, für einen ungewöhnlichen Geschmack. Indonesien hat mit dem Kopi Luwak eine Legende.

Eine weitere Spezialität in Indonesien ist der „Worm Bitten Menados“. Hierbei vergraben Kleinbauern die Kaffeebohnen in der Erde, damit sie von Würmern angefressen werden. Der Kaffee verliert an Säure und wird würziger im Geschmack.

Neben diesen Kuriositäten verbinden Kaffeeliebhaber den Inselstaat Indonesien vor allem mit besonderem Arabica-Kaffee, namens Mandheling oder Ankola. Die Mehrzahl der indonesischen Inseln hat sich jedoch auf den Anbau von Robusta-Kaffee spezialisiert. Heute macht er mit 6,9 Millionen Sack im Jahr 90 Prozent der gesamten Kaffeeernte aus. Die Kaffeebohnen werden in die ganze Welt exportiert, wobei Europa, Japan und die USA die Hauptabnehmer sind.

***

Über die Autorin: Heidi liebt Kaffee, vor allen in Kombination mit einen gesunden Frühstück. Wenn Sie gerade keine Beiträge auf Happy Coffee schreibt, berichtet die Weltenbummlerin auf ihrem Blog meerdavon.com über Ihre Reisen.



Vollständigen Artikel anzeigen

Ceylon Tee - schwarzer Tee
Ceylon Tee: Eine Reise durch die Welt des Schwarztees in Sri Lanka

15 Minuten Lesezeit 0 Kommentare

Ceylon Tee ist Kennern ein Begriff und wird meistens mit kräftigem schwarzen Tee assoziiert. Wir haben einen Ausflug auf eine Teeplantage in Sri Lanka unternommen und erklären, wie Ceylon Tee wächst, verarbeitet wird, und schmeckt – und warum es viel mehr (auch nicht-schwarze) Sorten gibt, als die meisten denken!

Vollständigen Artikel anzeigen
Permakultur - Kaffeeanbau in Sri Lanka
Permakultur im Kaffeeanbau: So wächst ökologischer Kaffee in Sri Lanka

10 Minuten Lesezeit 0 Kommentare

Permakultur steht für Landwirtschaft mit Einklang mit der Natur, die ein ganzes Stück weiter geht als bekannte Nachhaltigkeitsmodelle. Unsere Autorin zeigt, wie genau Permakultur im Kaffeeanbau funktioniert, und stellt eine organische Kaffeefarm in Sri Lanka vor.
Vollständigen Artikel anzeigen
Kaffeeanbau in Kolumbien - Sierra Nevada
Kaffeeanbau in Kolumbien: Wie ein Auswanderer eine nachhaltige Kaffeefarm betreibt

12 Minuten Lesezeit 0 Kommentare

Was gehört eigentlich alles zum Kaffeeanbau dazu und wie sieht das Leben auf einer Kaffeefarm aus? Helmut von Soul Seed Coffee verrät es dir - denn der Österreicher ist nach Kolumbien ausgewandert und betreibt dort eine nachhaltige Kaffeefarm mit einer Kaffeerösterei und einem kleinen Café.
Vollständigen Artikel anzeigen